Datenschutzerklärung - Kurzfassung

Wir verwenden Ihre Daten um unser Geschäft auszubauen. Es werden die Daten nicht zum Profiling verwendet, außer Sie haben hierfür zugestimmt. Wenn wir Sie kontaktieren, dann deshalb, weil wir Sie bereits kennen oder wir die Daten in einem öffentlich zugänglichen Verzeichnis gefunden haben. 

Empfehlungen nehmen wir auch gerne an, deshalb empfehlen Sie uns bitte auch weiter - dies ist ausdrücklich erwünscht, sie dürfen den Namen, Telefonnummer und Mail auch an Dritte weitergeben. 

Der Weiterverkauf unserer Daten ist ausdrücklich untersagt. 

Zur Geschäftsanbahnung verwenden wir diverse Onlineportale, hierdurch kann eine Verbindung zu Ihnen und uns hergestellt werden. Manche Portale wie Xing verwenden auch Suchfilter, die ein Profiling erlauben, diesem haben Sie auf der jeweiligen Plattform  in den Nutzungsbedingungen zugestimmt und liegt in deren Verantwortung.

Wir verarbeiten die Daten standardmäßig mit unseren Office Programmen wie viele Unternehmen. Für Mails verwenden wir einen Online Exchange Server (Hosting in Europa) und Outlook. Newsletter versenden wir nur, wenn wichtige neue Informationen anfallen.

Im Übrigen geben Sie automatisch durch Ihre gesonderte Zustimmung zum Newsletter Ihre Daten zur elektronischen Verarbeitung frei. Unser Provider behält die Daten, laut seiner Datenschutzerklärung, nur zur Übersendung an unseren Mailserver.

Unsere Internetseite liegt auf einem Server in Europa. Die Internetseite verwendet vom Provider aus - zur Stabilitätsüberwachung seines Dienstes - Cookies. Wir haben diesen Dienst für unsere Zwecke nicht freigeschalten. Wir erhalten lediglich eine anonymisierte Statistik mit täglichen Seitenbesuchen ohne jegliche Hintergrundinformationen.

Wenn Sie mit uns telefonieren, zeichnet der Telefonprovider die Daten für mindestens 6 Monate auf, dadurch kann es vorkommen, dass anhand der gespeicherten Daten beim Provider durch Behörden Rückschlüsse zum Aufenthaltsort und Verbindungen gezogen werden können.

Sie haben natürlich auch Rechte über die wir sie informieren wollen:

Sie haben das Recht auf:

- Auskunft ob wir personenbezogenen Daten zu Ihrer Person haben und oder verarbeiten

Wenn wir Daten haben, haben Sie das Recht auf

- Berichtigung der Daten  

-  Löschung von Einträgen die Sie nicht wünschen

- Einschränkung der Verarbeitung, sofern wir Daten von Ihnen haben

-  Widerspruch gegen die Verarbeitung (Direktmarketing) sowie auf Datenübertragbarkeit (nur bei Vertragsbeziehung oder Einwilligung) und jederzeitigen Widerruf einer Einwilligung

Sie haben das Recht auf eine Rückmeldung innerhalb eines Monats, sofern wir nicht aus wichtigem Grund um eine Verlängerung bitten. Das könnte sein, falls eine Aufwändige Recherche zu den Daten notwendig wäre und dgl. . 

Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne jederzeit wenn Sie uns anschreiben!

Sollten Sie mit irgendeiner Art der Informationsverarbeitung nicht einverstanden sein, wenden Sie sich an mich - Erno Mayer - siehe Kontakt oder an unseren Büroservice oder klicken Sie den Button!


Widerruf Informationsverarbeitung: nachrichten@2m.at


Für Anfragen zur DSGVO geben Sie uns bitte mindestens den
Vornamen
Nachnamen
Geburtsdatum
und E-Mail Kontaktadresse

unter nachrichten@2m.at bekannt.

Wir werden Sie dann nach einem Ausweis fragen, sofern wir Sie nicht persönlich kennen. Diesen senden Sie bitte an die im Mail übermittelte Adresse (Online- Sicherheits-Account).

Vielen Dank für Ihre Zusammenarbeit.

Mit geschäftlichen Grüßen

Erno Mayer